Skip to main content

Deutsch-Dänische Apfelfahrt 2016

Apfelfahrt 2016

Die Greta ist dieses Jahr bei der seit 1980 statt findenen Apfelfahrt dabei.

Am Freitag, den 14. Oktober geht es um 13 Uhr vom Bohlwerk in Flensburg zur Seebrücke am Kurstrand von Glücksburg-Sandwig.  Dort werden die Angeliter Äpfel, die vorher mit einer Kutsche nach Glücksburg gebracht wurden,  per Menschenkette auf die Schiffe verladen. U.a. auf den Logger „Ryvar„, das als größtes Schiff des Museumshafens mutmaßlich die Hauptlast an Äpfeln tragen wird.

Begleitet wird das ganze von einem umfangreichen Rahmenprogramm, das neben Shanty Chor auch eine Reihe von apfeligen Spielen und Aktionen und Köstlichkeiten vor der schönen Sandwiger Kulisse vorsieht. Gegen 17 Uhr werden die segelnden Äpfel dann am Flensburger Bohlwerk erwartet.

Am Sonnabend und Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr wird die Greta dann auf dem Flensburger Apfelfest mit einem Stand zu finden sein – dort werden unsere Vereinsmitglieder leckere Waffeln mit Apfelmus / bzw. Apfelküchlein feilbieten; der Erlös kommt hundertprozentig der Sanierung der Greta zugute – die alte Dame braucht dringend neue Segel und ein neues Deck!

Parallel findet die dänische Apfelfahrt mit Veranstaltungen am Donnerstag und Freitag in Gråsten und Kollund statt – das genaue Programm kann man den Seiten der Flensburger Tourismusagentur und des Projektes „Kulturfokus“ entnehmen.

Eventuell wird die Greta auch schon am Donnerstag in Gråsten mit dabei sein, aber dazu gibt es an Ort und Stelle im Falle der Fälle mehr 🙂

Kommentar verfassen