Skip to main content

Greta in der Werft

In der Werfthalle von Robbe & Berking steht die Greta eingerüstet und mit Plastikfolie umgeben in schwüler Feuchte. Nur das Schanzkleid schaut oben raus.

noch sieht man nicht viel

Das wahre Ausmaß des Deckszustandes wird allerdings erst deutlich, wenn man die Leiter erklimmt.

 

Aber nicht nur das Deck wird bearbeitet: Mittwoch, Samstag und Sonntag durften Die Vereinsmitglieder wieder ran. Der Auftrag lautet: Das Unterwasserschiff von Bewuchs säubern, losen Anstrich abkratzen und schleifen. Neue Grundierung, Antifouling und auch die Ausbesserung des Anstrichs oberhalb der Wasserlinie sollen folgen. In der feuchtwarmen Halle und eingepackt unter Folie kommen Erinnerungen an einen Saunagang hoch. versteht sich fast von selbst, dass keiner seine Kamera dem Staub und Dreck aussetzen wollte um zu fotografieren

Kommentar verfassen