Skip to main content

Gretas Rückkehr nach Flensburg

Am 24. April 2016 wurde der Elbfischkutter Greta in einer Geschwaderfahrt über den Wasserweg wieder nach Flensburg geholt.

Bei kalten aber sonnig-klaren Wetter wurde Greta von dem Gaffel-Logger Pirola längseitig festgemacht und von der Egernsunder Werft C.J. Skibs og Bådebyggeri, wo der Kiel fachmännisch komplett restauriert wurde, in den Museumshafen Flensburg geschleppt.

Greta bei der Einfahrt
Greta bei der Einfahrt in den Flensburger Hafen, seitwärts geschleppt von dem Logger Pirola. Im Hintergrund Helix1+2 von der FSG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere