Skip to main content

Fit für die Kongelig Classic 2016

In Vorbereitung auf die kommende Kongelig Classic 2016 mussten einige Sachen an der Greta dringend gerichtet werden, damit wir halbwegs Regatta-tauglich sind. Bis zum Schluss stand unsere Teilnahme daher noch reichlich auf Kippe. Am Ende haben wir es dann aber doch zusammen gerade noch rechtzeitig gewuppt und freuen uns jetzt auf den morgigen Start von Flensburg aus (Der Startschuss fällt um 11 Uhr in der Wasserslebener Bucht).

In vielen Stunden Freiwilligen-Arbeit von Vereinsmitgliedern wurden unter anderem das Getriebe des Schiffsmotors gerichtet, undichte Stellen im Unterwasserschiff identifiziert und abgedichtet, das Tauwerk der Wanten erneuert, das sehr löchrige Deck notdürftigst abgedichtet, der Schandeckel renoviert und ausgebessert und unter Deck alles für die erstmalige Übernachtung an Bord fit gemacht.

Das Wetter spielte diesen Sommer für Arbeiten auf Deck leider nicht so ganz mit, sodass viele Sachen erstmal  liegen bleiben mussten – am Ende sieht es aber doch fast so aus, als ob wir segelfähig seien 🙂

Tausend Dank an alle Freiwilligen und Helfer!

Am Freitag Nachmittag (so zwischen 15 und 17 Uhr) kommen wir hoffentlich in Sønderborg an – dort wird es ein Fest im Rahmen der Kongelig Classics geben. Wir freuen uns, dort viele bekannte Gesichter und Freunde und Interessierte an der Greta zu sehen; die Anreise ist nicht sehr weit und das Wetter soll phantastisch werden.

Also: Erstmal!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.