Skip to main content

Vorbereitung Saisonarbeit

Es kribbelt schon im ganzen Körper und das aus gutem Grund! Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen auf über 5° Grad. Und wieso ist das spannend? Weil wir bald mit den Lackarbeiten loslegen können!
Für die notwendige Vorbereitung haben wir in den letzten zwei Wochen das Winterlager ausgeräumt (notwendigen Materialien in Hütte und Herrenstall verfrachtet, Das Zelt von Günthi geholt, Böcke gekauft). Ich hoffe, dass ab Osterdienstag jede*r eigenständig an GRETA arbeiten kann (bzgl. Schleifen und Lackieren).

Kommentar verfassen